story01

Da meine gesamten Tagebücher voll sind und ich die Schnauze voll habe sie andauernd an den unmöglichsten Plätzen zu verstecken, habe ich den Berg an Altpapier einfach in den Kamin geworfen und ihn verbrannt. So wie immer wenn ich etwas loswerden will. Morgen heißt es wieder ~Back to School~ wobei mir die Ferien jedes Jahr kürzer vorkommen und die quälenden Abstände voll von Hausaufgaben und Plagerei immer mehr auf die endgültige Detonation meiner Selbstbeherrschung hinarbeiten. Neue Lehrer, neue Mitschüler und -klar- Grenzgebiet der Selbsteinschätzung. Alles was im vorigem Jahr aufgebaut wurde bedeutet gleich nichts, auch wenn man es sich ewig einzureden versucht fängt man jedes Jahr von neuem an mit den Plänen mehr für die Schule zu lernen und endlich ein Jahr lang nicht so zu tun als wären wir kurz vorm krepieren, nur weil einem einfällt dass heute der Mathetest ansteht. Vollstes Programm der Nerven-Zerstörung, wer in die 9. Klasse kommt braucht keine anderen Probleme mehr. Welcome to Journey, newRila arrives! Um nicht vollkommen planlos dazustehen wenn morgen die Geier kreisen, dachte ich dass eine Liste vielleicht helfen könnte das Chaos ein wenig übersichtlich zu gestalten. Thaha wie blöd nur dass ich versucht habe das unvermeidbare Grauen in eine lächerliche To-do-list zu stecken als könnte ich dadurch verhindern morgen todmüde und vollkommen entnervt im Unterricht zu hocken und die Folter mit erleben zu müssen dass die Lehrer uns nach unseren Namen fragten. Vielleicht verlangen sie sogar dass wir Namensschilder basteln wie in der Grundschule. Fuck off- Wird schon nicht so schlimm werden.
18.8.13 15:00


[erste Seite] [eine Seite zurück] Gratis bloggen bei
myblog.de